Lena-Sophie Müller ist Geschäftsführerin der Digitalisierungsinitiative D21, einer gemeinnützigen Organisation, die Auswirkungen und gesellschaftliche Herausforderungen des digitalen Wandels analysiert und Debatten anstößt, um eine sinnvolle digitale Zukunft unserer Gesellschaft zu ermöglichen.